Details zu BMW
Neu und kostenlos: Motorrad-Fahren ohne Führerschein
Neu und kostenlos: Motorrad-Fahren ohne Führerschein
14 Sep
Die Bike Academy bringt Sie auch ohne Führerschein aufs Motorrad. Für alle, die gerne einmal fahren würden, bisher aber nicht die Gelegenheit dazu hatten, hat das auto motor und sport Fahrsicherheitszentrum am Nürburgring zwei spannende Angebote: einen kurzen Motorrad Schnupperkurs am Abend und einen intensiveren, halbtägigen Motorrad-Kurs. Das Beste daran: Einen Motorrad-Führerschein brauchen Sie dafür nicht.
Mittwoch, 14. September 2011
Autor: BMW AG
Aufrufe: 1.088
http://images.shrinktheweb.com/xino.php?stwembed=1&stwsize=tny&stwaccesskeyid=3b0a807ef3069ea&stwurl=http%3a%2f%2fwww.fsznuerburgring.de%2fnews%2fnews_aus_dem_fahrsicherheitszentrum_nuerburgring%2fbike_academy.html
Weiterführender Link
Peter Pasalt
Name:
BMW_Neu-und-kostenlos-Motorrad-Fahren-ohne-Fuehrerschein.jpg
Originalname:
1.JPG
Dateigröße:
141,46 KB
Bildgröße:
1007 x 603 Pixel
Betreut werden Sie von qualifizierten Fahrlehrern mit viel Erfahrung, die auf Ihre individuellen Bedürfnisse eingehen. Und: Die Kurse finden auf dem Gelände des Fahrsicherheitszentrums statt - also ohne den Stress des normalen Straßenverkehrs.

Wir bieten Ihnen kostenlos:

  • Motorradkleidung für die Dauer des Kurses
  • BMW Motorrad für die Dauer des Kurses
  • Einweisung in das Motorrad-Fahren
  • Einen geduldigen Fahrlehrer
  • Und jede Menge Spaß

Bike Academy Basic In einem vierstündigen Kurs werden die Teilnehmer bei ihren ersten Fahrten auf dem Bike durch geduldige Fahrlehrer begleitet, die gleichzeitig auch als Instruktoren im Fahrsicherheitszentrum tätig sind. Sie werden langsam an die Maschine herangeführt und erlangen durch Fahrtechnikübungen mehr Sicherheit auf zwei Rädern. Und das Beste: die Teilnehmerplätze sind in dieser Saison kostenlos!

Bike Academy First Step Die Kunden des Fahrsicherheitszentrums können nun von einem besonderen Erlebnis profitieren: Im Anschluss an PKW-Fahrsicherheitstrainings macht das Team des Fahrsicherheitszentrums einen ersten Ritt auf einem Motorrad möglich. Nach einer kurzen Einweisung und Gewöhnung an das Bike dürfen die Teilnehmer ihre ersten Fahrversuche unter der Anleitung und Beobachtung von professionellen Fahrlehrern und Instruktoren angehen. Und wenn man im Anschluss merkt, dass schon immer der perfekte Biker im Innersten geschlummert hat, kann bei dem Fahrkurs „Bike Academy Basic“ noch einmal in vier Stunden getestet werden, ob der eigene Motorradführerschein ein „Muss“ ist.
Stichwörter: bike academy, führerschein
Content