Details zu Triumph
Mit der Jubiläums Bonneville startet TRIUMPH die Aktion „Spirit of '59'“
Mit der Jubiläums Bonneville startet TRIUMPH die Aktion „Spirit of '59'“
27 Feb
Zum Jubiläum der Bonneville startet TRIUMPH die Aktion „Spirit of '59“ – mit der Verlosung dreier ganz spezieller Motorrad-Kunstwerke von D*Face
Dienstag, 27. Februar 2018 13:40
Autor: Triumph
Aufrufe: 566
http://images.shrinktheweb.com/xino.php?stwembed=1&stwsize=tny&stwaccesskeyid=3b0a807ef3069ea&stwurl=http%3a%2f%2fwww.triumphmotorcycles.de%2fspirit-of-59
Weiterführender Link
Peter Pasalt
Name:
News_7J9A3585.jpg
Originalname:
7J9A3585.jpg
Dateigröße:
1,12 MB
Bildgröße:
3600 x 2400 Pixel
Name:
News_7J9A3596.jpg
Originalname:
7J9A3596.jpg
Dateigröße:
890,89 KB
Bildgröße:
3600 x 2400 Pixel
Name:
News_7J9A3645.jpg
Originalname:
7J9A3645.jpg
Dateigröße:
1 MB
Bildgröße:
3600 x 2400 Pixel
Name:
News_7J9A3679.jpg
Originalname:
7J9A3679.jpg
Dateigröße:
1,22 MB
Bildgröße:
3600 x 2400 Pixel
Name:
News_7J9A3681.jpg
Originalname:
7J9A3681.jpg
Dateigröße:
1,06 MB
Bildgröße:
3600 x 2400 Pixel
Name:
News_7J9A3717.jpg
Originalname:
7J9A3717.jpg
Dateigröße:
1,38 MB
Bildgröße:
3600 x 2400 Pixel
Name:
News_7J9A3736.jpg
Originalname:
7J9A3736.jpg
Dateigröße:
1,35 MB
Bildgröße:
3600 x 2400 Pixel
Name:
News_7J9A3738.jpg
Originalname:
7J9A3738.jpg
Dateigröße:
1,55 MB
Bildgröße:
3600 x 2400 Pixel
Name:
News_7J9A3768.jpg
Originalname:
7J9A3768.jpg
Dateigröße:
1,1 MB
Bildgröße:
3600 x 2400 Pixel
Name:
News_7J9A3785.jpg
Originalname:
7J9A3785.jpg
Dateigröße:
1,22 MB
Bildgröße:
3600 x 2400 Pixel
Name:
News_7J9A3789.jpg
Originalname:
7J9A3789.jpg
Dateigröße:
1,35 MB
Bildgröße:
3600 x 2400 Pixel
Name:
News_7J9A3791.jpg
Originalname:
7J9A3791.jpg
Dateigröße:
1,61 MB
Bildgröße:
2400 x 3600 Pixel
Name:
News_7J9A3795.jpg
Originalname:
7J9A3795.jpg
Dateigröße:
1,75 MB
Bildgröße:
3600 x 2400 Pixel
Name:
News_7J9A3799.jpg
Originalname:
7J9A3799.jpg
Dateigröße:
1,85 MB
Bildgröße:
3600 x 2400 Pixel
Name:
News_7J9A3818.jpg
Originalname:
7J9A3818.jpg
Dateigröße:
789,48 KB
Bildgröße:
2400 x 3600 Pixel
Name:
News_7J9A3823.jpg
Originalname:
7J9A3823.jpg
Dateigröße:
934,25 KB
Bildgröße:
2400 x 3600 Pixel
Name:
News_7J9A3845.jpg
Originalname:
7J9A3845.jpg
Dateigröße:
1,22 MB
Bildgröße:
2400 x 3600 Pixel
Name:
News_7J9A3858.jpg
Originalname:
7J9A3858.jpg
Dateigröße:
702,7 KB
Bildgröße:
2400 x 3600 Pixel
Name:
News_7J9A3880.jpg
Originalname:
7J9A3880.jpg
Dateigröße:
910,01 KB
Bildgröße:
3600 x 2400 Pixel
Name:
News_7J9A4176-Edit.jpg
Originalname:
7J9A4176-Edit.jpg
Dateigröße:
1,69 MB
Bildgröße:
3600 x 2400 Pixel
Name:
News_7J9A4195-Edit-2.jpg
Originalname:
7J9A4195-Edit-2.jpg
Dateigröße:
958,01 KB
Bildgröße:
3600 x 2242 Pixel
Name:
News_7J9A4196-Edit-3.jpg
Originalname:
7J9A4196-Edit-3.jpg
Dateigröße:
1,21 MB
Bildgröße:
3600 x 2251 Pixel
Name:
News_7J9A4206-Edit.jpg
Originalname:
7J9A4206-Edit.jpg
Dateigröße:
1,16 MB
Bildgröße:
3600 x 2252 Pixel
Name:
News_7J9A4237-Edit.jpg
Originalname:
7J9A4237-Edit.jpg
Dateigröße:
1,54 MB
Bildgröße:
3600 x 2691 Pixel
Name:
News_7J9A4237-Extra.jpg
Originalname:
7J9A4237-Extra.jpg
Dateigröße:
387,03 KB
Bildgröße:
1984 x 1134 Pixel
Name:
News_7J9A4275-Edit.jpg
Originalname:
7J9A4275-Edit.jpg
Dateigröße:
1,06 MB
Bildgröße:
3600 x 2400 Pixel
Name:
News_7J9A4276-Edit.jpg
Originalname:
7J9A4276-Edit.jpg
Dateigröße:
1,03 MB
Bildgröße:
3600 x 2400 Pixel
Name:
News_7J9A4309.jpg
Originalname:
7J9A4309.jpg
Dateigröße:
1,43 MB
Bildgröße:
3600 x 2400 Pixel
Name:
News_7J9A4341.jpg
Originalname:
7J9A4341.jpg
Dateigröße:
1,24 MB
Bildgröße:
3600 x 2400 Pixel
Name:
News_7J9A4348.jpg
Originalname:
7J9A4348.jpg
Dateigröße:
1,96 MB
Bildgröße:
6720 x 4480 Pixel

Die Erfolgsstory begann im Jahr 1959: Vor nunmehr genau 59 Jahren brachte TRIUMPH das legendäre Modell Bonneville auf den Markt und prägte damit eine neue Ära im Motorradbau. Zum 59. Jubiläum dieser Zweirad-Ikone hat die britische Kultmarke daher die Aktion „Spirit of '59“ ins Leben gerufen. Im Fokus stehen dabei drei einzigartige, vom bekannten britischen Street-Art-Künstler D*Face stilsicher veredelte Bikes. Die Maschinen werden unter all jenen verlost, die in den nächsten Wochen eine Probefahrt mit einem Motorrad aus der aktuellen Bonneville-Modellfamilie von TRIUMPH machen.

Die späten 1950er-Jahre markieren in vielerlei Hinsicht einen kulturellen und gesellschaftlichen Aufbruch: Der Rock ‘n‘ Roll mutierte immer mehr zur Beat- und Rockmusik, zahlreiche junge Künstler versuchten sich im abstrakten Expressionismus, und neu entwickelte, leistungsstarke Fahrzeuge legten den Grundstein für die spaßbetonte Mobilität der folgenden Jahrzehnte. Genau in dieser Zeit des Auslotens von Grenzen präsentierte TRIUMPH im Jahr 1959 mit der Bonneville ein Motorrad, dessen Fahrverhalten, Motorleistung und Linienführung den Weg für eine neue Generation von Motorrädern aufzeigte.

Im Jahr 2018 steht die Zahl „59“ nicht nur für das Geburtsjahr eines der weltweit bekanntesten Motorradmodelle sondern auch für das Alter der ewig jungen Bonneville-Modellreihe. Was liegt daher näher, als dieses Jubiläum gebührend zu feiern: mit drei ganz besonderen Motorrad-Unikaten und der Aktion „Spirit of '59“. Diese dreht sich rund um die unvergleichliche Ausstrahlung der Bonneville-Motorräder – vom ersten Modell aus dem Jahr 1959 bis zu den Mitgliedern der aktuellen Modellfamilie, die genau dieses Credo kraftvoll-eleganter Motorräder mit top-moderner Technik verbinden.

Die drei „Spirit of '59“-Bikes wurden vom zeitgenössischen britischen Künstler Dean Stockton auf Basis dreier aktueller TRIUMPH-Modelle geschaffen. Als Grenzgänger zwischen Street Art, Pop Art und Punk ist der vor allem unter seinem Pseudonym D*Face weltweit bekannte Künstler der ideale Partner für ein solches Projekt, nicht zuletzt, weil er auch privat mit Motorrädern von TRIUMPH unterwegs ist. In enger Zusammenarbeit mit dem Team in der TRIUMPH-Firmenzentrale in Hinckley (GB) hat D*Face nun eine Bonneville Bobber Black, eine Bonneville Thruxton R und eine Bonneville T 120 in aufwändiger Lackier- und Detailarbeit mit einem unverwechselbaren Outfit versehen.

Wie alle TRIUMPH-Bikes sind auch diese Unikate nicht nur zum Anschauen, sondern vor allem zum Fahren gemacht und werden daher unter allen TRIUMPH-Fans verlost: Jeder, der im Zeitraum von Februar bis Ende April 2018 eine Probefahrt mit einem Motorrad aus der Modern-Classic-Modellfamilie von TRIUMPH macht, kann an der Verlosung der drei extra-coolen Sammlerstücke teilnehmen. Alle weiteren Infos sind auf der Webseite www.triumphmotorcycles.de/spirit-of-59 zu finden. Für alle, die nach dem Testride dann Fotos und Videos ihres individuellen „Spirit of ´59“-Erlebnisses auf ihren Social-Media-Accounts teilen möchten, hat TRIUMPH zudem den Hashtag „#Spiritof59“ eingerichtet.

Weitere Infos rund um die Aktion „Spirit of '59“:

„Long live the Spirit of ’59“ – die Bonneville und ihre berühmtesten Fahrer

Mit dem Aufstieg der Popkultur gegen Ende der 1950er Jahre begann eine ganze Reihe kreativer Individualisten, das Motorrad als Ausdruck ihrer persönlichen Freiheit zu betrachten. Im Zuge dessen entwickelte sich TRIUMPH rasch auf beiden Seiten des Atlantiks zur bevorzugten Motorradmarke. Von Steve McQueen bis Bob Dylan half die TRIUMPH Bonneville zahlreichen Musik- und Filmstars der 60er Jahre dabei, ihren persönlichen Stil zu definieren und ein gemeinsames Lebensgefühl zu repräsentieren. Heute verkörpern die Modern Classics von TRIUMPH für eine neue Generation berühmter Motorradfans, die von Tom Cruise über David Beckham bis hin zu Tom Hardy reicht, jenen Geist von Individualität und Freiheit, der 1959 geboren wurde.

Die Bonneville T 120
Die Original Bonneville T 120 genießt längst Kultstatus. Sie ist nach den berühmten Bonneville Salt Flats im US-Bundesstaat Utah benannt, auf denen TRIUMPH 1956 den Geschwindigkeits-Weltrekord für Motorräder aufstellte. Das auf dieser Basis entwickelte Modell Bonneville T 120 prägte die Motorradwelt nachhaltig in den Bereichen Leistung, Stil und Ausstrahlung und setzte zudem Maßstäbe in Sachen Technik und Fahrverhalten. Sie wurde sowohl von berühmten Bikern als auch von einer neuen Generation jugendlicher Café Racer-Fahrer geschätzt und verkörperte perfekt den damaligen Zeitgeist und die Leidenschaft, das Leben in vollen Zügen zu genießen. Diese Eigenschaften – verbunden mit moderner Technik – finden sich auch bei den aktuellen Mitgliedern der Bonneville-Familie und machen diese zu authentischen Modern Classic-Motorrädern.

Drei einzigartige Kunstwerke
Der Künstler D*Face hat persönlich im Rahmen einer besonderen Zusammenarbeit drei einzigartige Modern Classic Bikes gestaltet: eine Bonneville Thruxton R, eine Bonneville Bobber Black und eine Bonneville T 120. Alle drei Motorräder sind Unikate. Sie erhielten eine aufwändige Lackierung von Hand und wurden zudem mit TRIUMPH-Zubehör individuell ausgestattet. Der unverwechselbare, originelle Stil von D*Face macht jedes für sich zu einer Hommage an den „Spirit of '59“ und darüber hinaus zu einem echten Sammlerstück.

Ein wahrer Individualist
Als einer der produktivsten Street-Art-Künstler Großbritanniens steht D*Face seit seinem Durchbruch im Jahr 2005 im Rampenlicht der Szene. Unzählige Graffitis und Ausstellungen in Japan, den USA und der ganzen Welt haben seinen dynamischen Pop-Stil und seine Punk-Ästhetik zu einem Synonym für British Street Art gemacht. Seine Arbeiten werden regelmäßig in Auktionshäusern wie Sotheby's, Christie's und Bonhams an internationale Sammler verkauft. Er ist zudem Partner der Rebels Alliance Motorcycle Company in East London und langjähriger TRIUMPH-Fahrer. Der Gedanke des „Spirit of '59“ steht auch für die Verbindung seiner beiden größten Leidenschaften Kunst und Motorräder und ist damit synonym mit jenem Sinn für Individualität, der seine Arbeit ständig weiter vorantreibt.

D*Face sagt:
„Ein individuell veredeltes Motorrad zu fahren, steht für das, was du glaubst. Damit drückst Du jene Teile deiner Persönlichkeit aus, die dich vom Rest der Welt abheben. Ohne Frage ist TRIUMPH seit 59 Jahren ein wichtiger Teil dieser Kultur, und ich freue mich sehr, dass ich nun einen Beitrag zu dieser Geschichte leisten kann.“

Paul Stroud, Chief Commercial Officer at Triumph Motorcycles, ergänzt:
„TRIUMPH Motorcycles war über die legendäre Bonneville T 120 von 1959 immer eng verbunden mit der Ära der Freiheit, die in dieser Zeit ihren Anfang nahm. Nach ihrer Präsentation veränderte die ‚Bonnie‘ das Gesicht der Motorräder ganz grundlegend. Unsere Zusammenarbeit mit einem künstlerischen Vorreiter wie D*Face feiert diese besondere Art von Individualität, die wir nach wie vor in unserer Alltagskultur finden und die auch jede TRIUMPH in sich trägt.“

Content