Anmelden
Registrieren
Details zu Triumph
EICMA 2017: Zwei Weltpremieren von TRIUMPH die Adventure Bikes Tiger 800 und Tiger 1200
EICMA 2017: Zwei Weltpremieren von TRIUMPH die Adventure Bikes Tiger 800 und Tiger 1200
7 Nov
Satte vier neue Modelle waren auf dem Stand von TRIUMPH auf der Mailänder Motorradmesse EICMA vom 8. bis 12. November 2017 erstmals öffentlich zu sehen: Neben den Weltpremieren für abenteuerlustige Motorradfahrer – den neuen Modellfamilien Tiger 800 und 1200 – feierten auch die beiden neuen Classic Bikes Bonneville Bobber Black und Bonneville Speedmaster ihr Messedebut.
Dienstag, 7. November 2017 12:23
Autor: Peter Pasalt
Aufrufe: 494
Peter Pasalt
Name:
News_7J9A7589.jpg
Originalname:
7J9A7589.jpg
Dateigröße:
1,36 MB
Bildgröße:
3600 x 2400 Pixel
Name:
News_7J9A7597.jpg
Originalname:
7J9A7597.jpg
Dateigröße:
1,42 MB
Bildgröße:
3600 x 2400 Pixel
Name:
News_7J9A7605.jpg
Originalname:
7J9A7605.jpg
Dateigröße:
1,64 MB
Bildgröße:
2400 x 3600 Pixel
Name:
News_7J9A7619.jpg
Originalname:
7J9A7619.jpg
Dateigröße:
1,66 MB
Bildgröße:
3600 x 2400 Pixel
Name:
News_7J9A7652.jpg
Originalname:
7J9A7652.jpg
Dateigröße:
999,59 KB
Bildgröße:
2400 x 3600 Pixel
Name:
News_7J9A7659.jpg
Originalname:
7J9A7659.jpg
Dateigröße:
1,81 MB
Bildgröße:
3600 x 2400 Pixel
Name:
News_7J9A7661.jpg
Originalname:
7J9A7661.jpg
Dateigröße:
1,06 MB
Bildgröße:
3600 x 2400 Pixel
Name:
News_7J9A7682.jpg
Originalname:
7J9A7682.jpg
Dateigröße:
964,67 KB
Bildgröße:
3600 x 2400 Pixel
Name:
News_7J9A7684.jpg
Originalname:
7J9A7684.jpg
Dateigröße:
1,02 MB
Bildgröße:
3600 x 2400 Pixel
Name:
News_7J9A7692.jpg
Originalname:
7J9A7692.jpg
Dateigröße:
1,89 MB
Bildgröße:
3600 x 2400 Pixel
Name:
News_7J9A7707.jpg
Originalname:
7J9A7707.jpg
Dateigröße:
1,51 MB
Bildgröße:
2400 x 3600 Pixel
Name:
News_7J9A7714.jpg
Originalname:
7J9A7714.jpg
Dateigröße:
1,42 MB
Bildgröße:
3600 x 2400 Pixel
Name:
News_7J9A7716.jpg
Originalname:
7J9A7716.jpg
Dateigröße:
1,38 MB
Bildgröße:
2400 x 3600 Pixel
Name:
News_7J9A7728.jpg
Originalname:
7J9A7728.jpg
Dateigröße:
1,15 MB
Bildgröße:
2400 x 3600 Pixel
Name:
News_7J9A7761.jpg
Originalname:
7J9A7761.jpg
Dateigröße:
1,59 MB
Bildgröße:
3600 x 2400 Pixel
Name:
News_7J9A7766.jpg
Originalname:
7J9A7766.jpg
Dateigröße:
1,72 MB
Bildgröße:
3600 x 2400 Pixel
Name:
News_7J9A7771.jpg
Originalname:
7J9A7771.jpg
Dateigröße:
1,51 MB
Bildgröße:
3600 x 2400 Pixel
Name:
News_7J9A7772.jpg
Originalname:
7J9A7772.jpg
Dateigröße:
1,31 MB
Bildgröße:
3600 x 2400 Pixel
Name:
News_7J9A7775.jpg
Originalname:
7J9A7775.jpg
Dateigröße:
1,71 MB
Bildgröße:
3600 x 2400 Pixel
Name:
News_DSC_0014.jpg
Originalname:
DSC_0014.jpg
Dateigröße:
2,96 MB
Bildgröße:
3600 x 2532 Pixel
Name:
News_DSC_0021.jpg
Originalname:
DSC_0021.jpg
Dateigröße:
2,85 MB
Bildgröße:
3600 x 2306 Pixel
Name:
News_DSC_0030.jpg
Originalname:
DSC_0030.jpg
Dateigröße:
2,11 MB
Bildgröße:
3600 x 2290 Pixel

Vier Bikes, mit denen TRIUMPH offensichtlich ins Schwarze getroffen hat, wie am großen Interesse der EICMA-Besucher leicht zu erkennen war. 

Zeit für neue Abenteuer mit den Triples von TRIUMPH: Die Pressekonferenz der britischen Traditionsmarke auf der EICMA in Mailand stand ganz im Zeichen der brandneuen Modellreihen Tiger 800 und Tiger 1200. Beide neuen Adventure Bikes sind jeweils in der Offroad-orientierten Modellvariante XC und in der Version XR verfügbar, die schwerpunktmäßig für den Straßeneinsatz optimiert wurde. Zusätzlich stehen innerhalb dieser Varianten noch eine Reihe von Ausstattungsoptionen zu Wahl. Hinzu kommen Tiger-Modelle mit extra-niedriger Sitzhöhe sowie für Besitzer des Führerscheins A2 (Tiger 800). Allen gemeinsam sind Motoren mit spürbar verbesserter Performance, zahlreiche Updates in Sachen Fahrwerk und ein großes Paket an topmoderner, fahrerorientierter Technologie. Bei so vielen neuen Tiger-Vorzügen wundert es nicht, dass es sich der bekannte Motorrad-Weltreisende, Schauspieler und TRIUMPH-Markenbotschafter Charley Boorman nicht nehmen ließ, die Tiger 800 selbst auf die Mailänder Bühne zu fahren.

Auch alle TRIUMPH-Fans in Mailand, die auf kraftvoll-coole Bikes mit klassischem Styling stehen, kamen auf der Messe voll auf ihre Kosten: Sie konnten erstmals auf der Bonneville Bobber Black und der Bonneville Speedmaster probesitzen und die elegante Linienführung sowie die zahlreichen, aufwändig gestalteten Details an diesen beiden neuen Motorrädern aus der Modern Classics Modellfamilie von TRIUMPH bewundern.

Dass die sportliche Seele von TRIUMPH quicklebendig ist, zeigen zwei ganz besondere Motorräder am Stand der britischen Traditionsmarke: die Tramontana und das Entwicklungsbike für den kommenden Motor der FIM Moto2™-Weltmeisterschaft. Das Einzelstück Tramontana ist gleichzeitig eine ernstzunehmende Wettbewerbsenduro für Adventure-Rallyes und das Fahrzeug für den finalen Härtetest der neuen Tiger 800, die als technische Basis für das konsequent designte Rally-Raid-Geländemotorrad diente. Bei der über 2.000 Kilometer durch die marokkanische Sahara führende Panafrica Rally in diesem Spätsommer zeigte die Tramontana dann auch mit einem zweiten Platz in der Maxibike-Wertung, wie leistungsfähig diese Basis ist.

Auf bestem Kurs in Sachen maximaler Performance ist auch der neue 765-Kubik-Dreizylinder-Motor, den TRIUMPH für die FIM Moto2™-Weltmeisterschaft entwickelt. Eines der Motorräder, mit dem aktuell die Testfahrten für den Feinschliff des Triebwerks gefahren werden, war ein weiterer Star der TRIUMPH- Präsentation in Mailand. Nicht nur, aber auch wegen seines charakteristischen Triple-Racing-Sounds wurde der Motor und das dazugehörige Racebike ein stürmischer Empfang bereitet, als es vom ehemaligen Moto2™-Vizeweltmeister und aktuellen TRIUMPH-Testfahrer Julián Simón auf die Mailänder Bühne gefahren wurde.

Ganz nebenbei machte Paul Stroud, Chief Commercial Officer bei TRIUMPH Motorcycles, auf der Pressekonferenz noch zwei interessante Ankündigungen: Zum einen startet die britische Traditionsmarke eine Partnerschaft mit GoreTex®. Die hochwertige Funktionsbekleidung aus der hauseigenen Kollektion wird zukünftig mit der besonders leistungsfähigen Membran-Technologie dieses Herstellers ausgestattet. Zum anderen wird 2018 die „Global Adventure Training Academy“ ins Leben gerufen. Unter der Leitung des bekannten mehrfachen Dakar-Teilnehmers und Motorrad-Weltreisenden Nick Plumb entsteht aktuell in Wales eines der größten Offroad-Test- und Trainingsgelände für Motorräder weltweit. Ein idealer Platz, um seine Fahrkenntnisse auf losem Untergrund zu verbessern und mit den Tiger- und Scrambler-Modellen von TRIUMPH unter fachkundiger Anleitung kernigen Offroad-Spaß zu haben.

Content