Details zu Harley-Davidson
Die Sportster-Familie von Harley bekommt Zuwachs
Die Sportster-Familie von Harley bekommt Zuwachs
22 Feb
Für die Saison 2018 ergänzt Harley-Davidson die Sportster-Familie um die neuen Typen Iron 1200 und Forty-Eight Special. Beide Modelle tragen Tank-Graphics, die kraftvolle Streifen mit einer Typografie und mit Farben verbinden, die 1970er Jahren verwendet wurden.
Donnerstag, 22. Februar 2018 12:56
Autor: auto-medienportal.net
Aufrufe: 564
Peter Pasalt
Name:
News_ampnet_photo_20180222_144703.jpg
Originalname:
ampnet_photo_20180222_144703.jpg
Dateigröße:
1,39 MB
Bildgröße:
2126 x 1535 Pixel
Name:
News_ampnet_photo_20180222_144704.jpg
Originalname:
ampnet_photo_20180222_144704.jpg
Dateigröße:
516,67 KB
Bildgröße:
2400 x 1600 Pixel
Name:
News_ampnet_photo_20180222_144705.jpg
Originalname:
ampnet_photo_20180222_144705.jpg
Dateigröße:
615,38 KB
Bildgröße:
2400 x 1600 Pixel

Die Iron 1200 wird vom 67 PS starken 1202 Kubikzentimeter großen V-Twin angetrieben, der ein um 41 Prozent höheres Drehmoment freisetzt als das 883-Kubikzentimeter-Triebwerk der Iron 883. Weitere Kennzeichen sind der mattschwarze Mini-Ape-Lenker, eine schlanke Scheinwerferverkleidung und der Café-Solo-Sitz, der die Form des Heckfenders aufnimmt. Nahezu alle Elemente des Antriebs (einschlißelich des Auspuffs) sind in Schwarz gehalten, am Motor setzen verchromte Stößelstangenrohre und Stößelblöcke Akzente. Die Maschine rollt auf schwarzen Neun-Speichen-Rädern (19 Zoll vorne und 16 Zoll hinten) und trägt einen 12,5-Liter-Tank.

Die Harley-Davidson Iron 1200 ist in Vivid Black, Twisted Cherry oder Billiard White erhältlich.

Die Forty-Eight Special kommt mit einem glänzend schwarzen, 18,4 Zentimeter hohen Tallboy-Lenker daher. Der 1200er-Motor verfügt über ein schwarzes Top End, während im unteren Bereich zahlreiche verchromte Bauteile zum Einsatz kommen. Der 7,9-Liter-Peanut-Tank ist in den Farben Vivid Black, Wicked Red und Billiard White erhältlich.

Beide Modelle kommen voraussichtlich Ende April in den Handel. Die Iron 1200 kostet 11 405 Euro, die Forty-Eight Special 12 645 Euro. (ampnet/jri

Content