Details zu Continental
Contis Neuer für GS und Co.
Contis Neuer für GS und Co.
13 Aug
Mit dem TKC 70 hat Continental einen neuen Reifen speziell für große Reiseenduros wie BMW R 1200 GS, KTM 1190 Adventure und Yamaha XTZ 1200 entwickelt. Er soll die Lücke zwischen dem Extrem-Enduroreifen TKC 80 sowie dem für die Straße ausgelegten Trailattack 2 schließen und die Eigenschaften beider kombinieren.
Mittwoch, 13. August 2014 14:25
Autor: auto-medienportal.net
Aufrufe: 896
Peter Pasalt
Conti TKC 70
Name:
News_ampnet_photo_20140813_085093.jpg
Originalname:
ampnet_photo_20140813_085093.jpg
Dateigröße:
691,33 KB
Bildgröße:
1500 x 1718 Pixel
Der einzige Radialreifen im Wettbewerbsumfeld, seine Karkasse basiert auf dem Trailattack, verfügt im Mittelbereich über eine abriebresistente Fläche, die Schulterpartie hingegen ist für besseren Grip in Schräglage weicher. Zwar orientiert sich das Profil am grobstolligen TKC 80, weist aber nur eine geringe Klotzbewegung auf der Straße auf. Dank M+S-Kennung kommt der Conti TKC 70 auch als Winterreifen in Frage.

Bislang liegen drei Dimensionen im 17-Zoll-Format, zwei 19-Zöller und eine 18-Zollversion vor. (ampnet/jri)
Stichwörter: continental, 08.2014
Content