NEU! 2ri.de mobil.
Die App fürs SmartPhone.
 
Alle Neuigkeiten, Fotos, Veranstaltungen und Termine immer und überall. Kostenlos!
Für Android
Für Apple
Für Windows Phone
Details zu Moto Guzzi
Moto Guzzi Audace (2015)
Moto Guzzi Audace (2015)

Nachtschwarzes Musclebike

(0 Bewertungen - Gebe die erste ab)
Hersteller: Moto Guzzi
Land:
Baujahr: 2015
Typ (2ri.de): Cruiser
Modell-Code: k.A.
Fzg.-Typ: k.A.
Leistung: 96 PS (71 kW)
Hubraum: 1.380 ccm
Max. Speed: k.A.
Aufrufe: 3.864
Bike-ID: 7225
Produktion Bearbeiten
Baujahr 2015
Hersteller Moto Guzzi
Typ (2ri.de) Cruiser
UVP ab Werk k.A.
Mehr Daten
Motor Bearbeiten
Bauart 2-Zylinder, 4-Takter, V90°
Bohrung x Hub 104 x 81,2 mm
Hubraum 1.380 ccm
Gassteuerung k.A.
Gemischaufbereitung Elektronische Kraftstoffeinspritzung, zwei Ø 52 mm Drosselklappen-Körper
Max. Leistung bei Drehzahl 96 PS (71 kW) 6.500 U/min
Max. Drehmoment bei Drehzahl 120 Nm 2.750 U/min
Mehr Daten
Fahrleistung\Verbrauch Bearbeiten
Höchstgeschwindigkeit k.A.
Verbrauch auf 100 km k.A.
Mehr Daten
Kraftübertragung\Antrieb Bearbeiten
Hinterradantrieb Kardan
Anzahl der Gänge 6 Gänge
Mehr Daten
Fahrwerk\Bremsen Bearbeiten
Rahmenart Stahlrohr-Rahmen
Bremse vorne Doppelscheibe, 320 mm, schwimmend gelagert, Edelstahl-Bremsscheiben, Brembo-Radial-Vierkolben-Bremszangen
Bremse hinten Scheibe, 282 mm, Edelstahl-Bremsscheibe, Brembo-Zwei-Kolben-Zange
Federweg vorne 120 mm
Federweg hinten k.A.
Reifen vorne 130 / 70 18
Reifen hinten 200 / 65 16
Mehr Daten
Maße\Gewichte Bearbeiten
Sitzhöhe 740 mm
Radstand 1.685 mm
Leergewicht fahrbereit 300 kg
Zugelassenes Gesamtgewicht k.A.
Tankinhalt 20,5 Liter
Mehr Daten
Ausstattung Bearbeiten
Anti-Blockier-System (ABS) k.A.
Drosselung k.A.
Lieferbare Farben k.A.
Mehr Daten
Service\Sonstiges Bearbeiten
Garantie k.A.
Führerscheinklasse k.A.
Mehr Daten
Kurzbeschreibung Bearbeiten
Nachtschwarzes Musclebike
Langbeschreibung Bearbeiten
Radikal anders rollt die Audace daher (sinngemäss kann man das mit «Kraft» und «Mut» übersetzen): Die Audace ist ein mächtiges Musclebike, das bewusst auf jeglichen Luxus und auf überflüssige Design-Elemente verzichtet. Der riesige 90-Grad-V2 mit den querstehenden Zylindern steht im Zentrum, darum herum ist ein ebenso beeindruckendes Fahrwerk aufgebaut – that's it! Kein Quadratmillimeter Chrom soll das Auge ablenken, sogar die oberarmdicken Auspuffkrümmer und die kurzen, mächtigen Auspufftüten sind schwarz eloxiert. Die kurze Sitzbank bietet nur Raum für den Fahrer. Die serienmässigen montierten Soziusrasten (die Audace ist die einzige California 1400 mit Rasten statt Trittbrettern) kommen nur mit dem Zubehör-Soziussattel zum Einsatz. Während der Motor wie immer derselbe wie bei den anderen 1400er-Schwester (1388 ccm, 96 PS) ist, sind hinten ein fetter 200er-Reifen und vorne ein 130er-Reifen auf die Leichtmetallfelgen montiert.

Farbe: matt-schwarz, schwarz-rot

Content