NEU! 2ri.de mobil.
Die App fürs SmartPhone.
 
Alle Neuigkeiten, Fotos, Veranstaltungen und Termine immer und überall. Kostenlos!
Für Android
Für Apple
Für Windows Phone
Details zu Kawasaki
Kawasaki VN1600 Mean Streak (2006)
Kawasaki VN1600 Mean Streak (2006)

∅ 4,8 (1 Bewertung)
Hersteller: Kawasaki
Land:
Baujahr: 2006
Typ (2ri.de): Cruiser
Modell-Code: VN1600B6F
Fzg.-Typ: VNT60B
Leistung: 73 PS (54 kW)
Hubraum: 1.552 ccm
Max. Speed: 185 km/h
Aufrufe: 5.976
Bike-ID: 1290
Produktion Bearbeiten
Baujahr 2006
Hersteller Kawasaki
Typ (2ri.de) Cruiser
UVP ab Werk 12.195,00
Mehr Daten
Motor Bearbeiten
Bauart V2, 4-Takter
Bohrung x Hub 102 x 95 mm
Hubraum 1.552 ccm
Gassteuerung SOHC, 4 Ventile pro Zylinder
Gemischaufbereitung Elektronische Kraftstoffeinspritzung
Max. Leistung bei Drehzahl 73 PS (54 kW) 5.300 U/min
Max. Drehmoment bei Drehzahl 125 Nm 2.800 U/min
Mehr Daten
Fahrleistung\Verbrauch Bearbeiten
Höchstgeschwindigkeit 185 km/h
Verbrauch auf 100 km k.A.
Mehr Daten
Kraftübertragung\Antrieb Bearbeiten
Hinterradantrieb Kardan
Anzahl der Gänge 5
Mehr Daten
Fahrwerk\Bremsen Bearbeiten
Rahmenart Doppelschleifen-Rohrrahmen
Bremse vorne Doppelscheibe, 320 mm
Bremse hinten Scheibe, 300 mm
Federweg vorne 150 mm
Federweg hinten 87 mm
Reifen vorne 130/ 70R17 M/C 62H
Reifen hinten 170/ 60R17 M/C 72H
Mehr Daten
Maße\Gewichte Bearbeiten
Sitzhöhe 700 mm
Radstand 1.705 mm
Leergewicht fahrbereit 317 kg
Zugelassenes Gesamtgewicht 501 kg
Tankinhalt 17 Liter
Mehr Daten
Ausstattung Bearbeiten
Anti-Blockier-System (ABS) k.A.
Drosselung k.A.
Lieferbare Farben Ebony
Mehr Daten
Service\Sonstiges Bearbeiten
Garantie k.A.
Führerscheinklasse k.A.
Mehr Daten
Kurzbeschreibung Bearbeiten
Langbeschreibung Bearbeiten
Mit ihrem eigenständigen Design hebt sich die VN1600 Mean Streak wohltuend von ihren 1600er-Schwestern, aber auch von den direkten Konkurrenzmodellen ab. Der seit vielen Jahren bewährte V-Twin liefert den treffenden Punch und erfreut den Fahrer immer wieder mit tollem Durchzugsvermögen. Das Chassis rollt absolut stabil über Highways und lässt auch mal schnellere Etappen zu. Hinzu kommt das gute Handling, das auf kurvenreicher Straße überzeugt. Typisch für die Mean Streak sind die dicke Upside-down-Gabel und radial montierte Vierkolben-Festsattelzangen an der Doppelscheibe vorn. Im Modelljahr 2006 hat sich die Befestigung der Bremsleitung am Hauptbremszylinder vorn sowie Farbe und Graphics geändert.
2007
2005
2004
2002
Content