Details zu Honda
Honda CBR650F (2014)
Honda CBR650F (2014)

CBR650F. Auf die Straße, fertig, los!

(0 Bewertungen - Gebe die erste ab)
Hersteller: Honda
Land:
Baujahr: 2014
Typ (2ri.de): Sporttourer
Modell-Code: k.A.
Fzg.-Typ: k.A.
Leistung: 87 PS (64 kW)
Hubraum: 649 ccm
Max. Speed: 195 km/h
Aufrufe: 13.910
Bike-ID: 3939
Produktion Bearbeiten
Baujahr 2014
Hersteller Honda
Typ (2ri.de) Sporttourer
UVP ab Werk 8.290,00
Mehr Daten
Motor Bearbeiten
Bauart 4-Zylinder, 4-Takter, Reihe
Bohrung x Hub 67 x 46 mm
Hubraum 649 ccm
Gassteuerung DOHC, 4 Ventile pro Zylinder
Gemischaufbereitung Elektronische Kraftstoffeinspritzung, PGM-FI
Max. Leistung bei Drehzahl 87 PS (64 kW) 11.000 U/min
Max. Drehmoment bei Drehzahl 63 Nm 8.000 U/min
Mehr Daten
Fahrleistung\Verbrauch Bearbeiten
Höchstgeschwindigkeit 195 km/h
Verbrauch auf 100 km 4,8 Liter
Mehr Daten
Kraftübertragung\Antrieb Bearbeiten
Hinterradantrieb X-Ring Kette
Anzahl der Gänge 6 Gänge
Mehr Daten
Fahrwerk\Bremsen Bearbeiten
Rahmenart Brückenrahmen
Bremse vorne Doppelscheibe, 320 mm, Doppelkolbenbremszangen, ABS
Bremse hinten Scheibe, 240 mm, Einkolbenbremszange, ABS
Federweg vorne 120 mm
Federweg hinten 128 mm
Reifen vorne 120/70-ZR17M/C (58W)
Reifen hinten 180/55-ZR17M/C (73W)
Mehr Daten
Maße\Gewichte Bearbeiten
Sitzhöhe 810 mm
Radstand 1.450 mm
Leergewicht fahrbereit 211 kg
Zugelassenes Gesamtgewicht 399 kg
Tankinhalt 17,3 Liter
Mehr Daten
Ausstattung Bearbeiten
Anti-Blockier-System (ABS) Serienmäßig
Drosselung k.A.
Lieferbare Farben k.A.
Mehr Daten
Service\Sonstiges Bearbeiten
Garantie Zwei Jahre Garantie ohne Kilometerbegrenzung
Führerscheinklasse A
Mehr Daten
Kurzbeschreibung Bearbeiten
CBR650F. Auf die Straße, fertig, los!
Langbeschreibung Bearbeiten
Es gibt nicht viele Bikes, die als sportliche Allrounder im Alltag punkten und ein unschlagbares Preis-Leistungs-Verhältnis bieten. Unserer neuen CBR650F gelingt das fast schon spielerisch! Die vollverkleidete Maschine hat alles, was man braucht, um sportlich und – dabei nicht selbstverständlich – sparsam unterwegs zu sein. Dass Einsteiger und erfahrene Biker so eine super Figur machen, gehört zu den weiteren Stärken des kompakten Supersportlers.

Im Vordergrund der CBR650F steht ein neu entwickeltes, ansehnliches Vierzylinder-Triebwerk mit 649 ccm Hubraum, das in Sachen Laufkultur, Drehfreude und nicht zuletzt Effizienz ganz nach vorne fährt. Ein knackiges Sechsganggetriebe, das dynamisch abgestimmte Fahrwerk und sichere ABS-Bremsen tun ihr Übriges, um die nur 211 kg schwere Maschine zu einem handlichen, einfach beherrschbaren Kurvenstürmer zu machen.
Content