Details zu Harley-Davidson
Harley-Davidson VRSCDX Night Rod Special (2010)
Harley-Davidson VRSCDX Night Rod Special (2010)

Schon einmal im Mondlicht mit dem Teufel getanzt?

∅ 3,1 (1 Bewertung)
Hersteller: Harley-Davidson
Land:
Baujahr: 2010
Typ (2ri.de): Cruiser
Modell-Code: VR1
Fzg.-Typ: VRSCDX
Leistung: 125 PS (92 kW)
Hubraum: 1.247 ccm
Max. Speed: 225 km/h
Aufrufe: 5.030
Bike-ID: 2262
Produktion Bearbeiten
Baujahr 2010
Hersteller Harley-Davidson
Typ (2ri.de) Cruiser
UVP ab Werk 18.355,00
Mehr Daten
Motor Bearbeiten
Bauart V2, 4-Takter, Revolution® 60°
Bohrung x Hub 105 x 72 mm
Hubraum 1.247 ccm
Gassteuerung DOHC, 4 Ventile
Gemischaufbereitung Elektronische Kraftstoffeinspritzung ESPFI
Max. Leistung bei Drehzahl 125 PS (92 kW) 8.200 U/min
Max. Drehmoment bei Drehzahl 111 Nm 7.250 U/min
Mehr Daten
Fahrleistung\Verbrauch Bearbeiten
Höchstgeschwindigkeit 225 km/h
Verbrauch auf 100 km k.A.
Mehr Daten
Kraftübertragung\Antrieb Bearbeiten
Hinterradantrieb Zahnriemen
Anzahl der Gänge 5
Mehr Daten
Fahrwerk\Bremsen Bearbeiten
Rahmenart Stahlrohr
Bremse vorne Doppelscheibe 300 mm
Bremse hinten Scheibe 300 mm
Federweg vorne 102 mm
Federweg hinten 74 mm
Reifen vorne 120/70 ZR 19
Reifen hinten 240/40 VR 18
Mehr Daten
Maße\Gewichte Bearbeiten
Sitzhöhe 690 mm
Radstand 1.715 mm
Leergewicht fahrbereit 307 kg
Zugelassenes Gesamtgewicht 488 kg
Tankinhalt 18,9 Liter
Mehr Daten
Ausstattung Bearbeiten
Anti-Blockier-System (ABS) k.A.
Drosselung k.A.
Lieferbare Farben Mattschwarz
Mehr Daten
Service\Sonstiges Bearbeiten
Garantie 24 Monate ohne Kilometerbegrenzung
Führerscheinklasse k.A.
Mehr Daten
Kurzbeschreibung Bearbeiten
Schon einmal im Mondlicht mit dem Teufel getanzt?
Langbeschreibung Bearbeiten

Schiere Kraft und eine Extraportion Coolness verheißt schon das Design – und die Night Rod Special hält, was ihr Aussehen verspricht. Der unverwechselbare, finstere und brutale Auftritt ist geprägt von dem gestreckten, flachen Profil und den zahlreichen in tiefes Schwarz getauchten Bauteilen. Die Sitzhöhe von lediglich 690 Millimetern, der Low Rise Drag Style Edelstahllenker und vorverlegte Fußrasten unterstreichen das unverwechselbare Fahrgefühl auf diesem Bike.

Eine schwarze Pulverbeschichtung bedeckt den extrem verwindungssteifen, im Hydroforming Verfahren gefertigten Rahmen, und natürlich ist auch der Revolution Motor ganz in Schwarz gehüllt und mit dezenten silberfarbenen Akzenten sowie Ziergittern versehen. Das flüssigkeitsgekühlte, 1.247 Kubikzentimeter große Triebwerk leistet 125 PS (92 kW) bei 8.200 U/min und entwickelt ein maximales Drehmoment von 111 Nm bei 7.200 U/min. Die Slipper-Kupplung mit integrierter Servo-Unterstützung verhindert ein Stempeln des Hinterrads beim Herunterschalten.

Die Verzögerung übernimmt eine Brembo Hochleistungs-Bremsanlage mit serienmäßigem ABS, dessen Komponenten dem Auge des Betrachters verborgen bleiben. Für 2010 kommen neue, optimierte Hauptbremszylinder zum Einsatz.

Rückspiegel, Handhebel und Federbeine sind in Schwarz gehalten, die gefrästen und geschlitzten Leichtmetall-Gussscheibenräder in den Dimensionen 19 beziehungsweise 18 Zoll tragen Schwarz, und auch die gebürstete Straight Shot Dual Auspuffanlage wartet mit schwarzen Endkappen und Abdeckungen auf. Zu der Vielzahl der geschwärzten Anbauteile zählen auch die Tauchrohre der 49-Millimeter-Vorderradgabel und die breite Schwinge, die einen imposanten 240er Hinterreifen führt. An Vorder- und Hinterreifen kommen 2010 bleifreie Ausgleichsgewichte zum Einsatz.

Ein kontrastierender Racing Stripe überzieht das gesamte Bike der Länge nach, markante orangefarbene Felgenringe setzen auf den Rädern Akzente. Der runde Klarglas-Scheinwerfer ist in eine farblich abgestimmte Cockpitverkleidung integriert.

Ab Werk verfügt die Night Rod Special zudem über eine Restkilometeranzeige und das praxisgerechte Security System, das Alarmanlage und Wegfahrsperre automatisch aktiviert und deaktiviert.

2010 ist sie in drei attraktiven Two-Tone Farbkombinationen erhältlich: In Black Denim mit einem Brilliant Silver Denim Racing Stripe, in Vivid Black mit einem Brilliant Silver Pearl Racing Stripe und in Vivid Black mit einem Racing Stripe in Mirage Orange Pearl.

2017
2016
2015
2014
2013
2012
2012
2011
2009
2008
Content