Details zu Harley-Davidson
Harley-Davidson Street Bob (2010)
Harley-Davidson Street Bob (2010)

(0 Bewertungen - Gebe die erste ab)
Hersteller: Harley-Davidson
Land:
Baujahr: 2010
Typ (2ri.de): Chopper
Modell-Code: FD2
Fzg.-Typ: FXDB
Leistung: 76 PS (56 kW)
Hubraum: 1.584 ccm
Max. Speed: 190 km/h
Aufrufe: 4.501
Bike-ID: 2449
Produktion Bearbeiten
Baujahr 2010
Hersteller Harley-Davidson
Typ (2ri.de) Chopper
UVP ab Werk 12.995,00
Mehr Daten
Motor Bearbeiten
Bauart V2, 4-Takter, 45-Grad
Bohrung x Hub 95,3 x 111,1 mm
Hubraum 1.584 ccm
Gassteuerung OHV, 2 Ventile
Gemischaufbereitung Elektronische Kraftstoffeinspritzung
Max. Leistung bei Drehzahl 76 PS (56 kW) 5.350 U/min
Max. Drehmoment bei Drehzahl 123 Nm 3.125 U/min
Mehr Daten
Fahrleistung\Verbrauch Bearbeiten
Höchstgeschwindigkeit 190 km/h
Verbrauch auf 100 km k.A.
Mehr Daten
Kraftübertragung\Antrieb Bearbeiten
Hinterradantrieb Zahnriemen
Anzahl der Gänge 6
Mehr Daten
Fahrwerk\Bremsen Bearbeiten
Rahmenart Doppelschleifen-Stahlrohr-Rahmen
Bremse vorne Scheibe 300 mm
Bremse hinten Scheibe 292 mm
Federweg vorne 127 mm
Federweg hinten 79 mm
Reifen vorne 100/90 H 19
Reifen hinten 160/70 VB 17
Mehr Daten
Maße\Gewichte Bearbeiten
Sitzhöhe 680 mm
Radstand 1.630 mm
Leergewicht fahrbereit 305 kg
Zugelassenes Gesamtgewicht 492 kg
Tankinhalt 17,3 Liter
Mehr Daten
Ausstattung Bearbeiten
Anti-Blockier-System (ABS) k.A.
Drosselung 34
Lieferbare Farben schwarz, rot
Mehr Daten
Service\Sonstiges Bearbeiten
Garantie k.A.
Führerscheinklasse k.A.
Mehr Daten
Kurzbeschreibung Bearbeiten
Langbeschreibung Bearbeiten

Chrom wohin das Auge blickt – so stellen sich Viele einen Chopper vor. Die Dyna Street Bob ist anders – ganz anders. Und nachdem dieser 2006 präsentierte Erfolgstyp für 2009 einer umfangreichen Modellpflege unterzogen wurde, kommt er nun puristischer denn je daher. So „nackt“, wie die Gesetzgebung es zulässt – gestrippt bis auf das, was zählt: ein großvolumiger V2 in einem steifen Rahmen und zwei Räder.

Der 1.584 Kubikzentimeter große Twin Cam 96 verfügt über die Kraftstoffeinspritzung ESPFI sowie das aktive Ansaug- und Auspuffsystem, das einen erstklassigen Drehmomentverlauf und einen angenehmen dumpfen Sound sicherstellt. Er ist jetzt komplett in Schwarz ausgeführt und leitet seine Kraft über das künftig noch leiser laufende Cruise Drive Sechsganggetriebe auf den 160er am Heck weiter.

Vorn und hinten rollt die Dyna Street Bob ab sofort auf den neuen Michelin Scorcher Reifen, die eine überzeugende Synthese aus Grip, Handling und Standfestigkeit bieten. Harley-Davidson montiert sie auf schwarzen Drahtspeichenrädern. Den Mini Ape Hanger Edelstahl-Lenker mit innenliegender Kabelführung bringt die Motor Company an einem Riser an. Die Dyna Fat Bob ist außerdem mit einem Fat Bob Kraftstofftank ausgerüstet und
verfügt über einen minimalistischen, flachen Solositz sowie mittig montierte Fußrasten. Ihr gestutzter Heckfender wird von einem LED-Retro-Rücklicht gekrönt und kommt ohne Fenderhalter-Abdeckungen aus. Auf der rechten Fahrzeugseite setzt die Auspuffanlage einen so dezenten wie attraktiven Chrom-Akzent.

Natürlich profitiert auch diese Harley-Davidson von den Neuerungen an der Dyna Baureihe: Sie verfügt über eine weiter verbesserte Auspuffanlage und wartet am Vorderrad mit einer neuen, optimierten Bremsscheibe auf, die schwimmend gelagert ist. Zudem glänzt sie mit einem neuen attraktiven Tanklogo.

Neben Vivid Black, Black Denim und Red Hot Sunglo ist die neue Lackfarbe Black Ice Denim für die Maschine erhältlich. Serienmäßig an Bord: das Harley-Davidson Security System, das die Alarmanlage und die Wegfahrsperre selbsttätig ein- und ausschaltet.

2017
2016
2015
2014
2013
2013
2012
2011
2009
2008
2007
2006
Content