Details zu Harley-Davidson
Harley-Davidson FLHT Electra Glide Standard (2010)
Harley-Davidson FLHT Electra Glide Standard (2010)

(0 Bewertungen - Gebe die erste ab)
Hersteller: Harley-Davidson
Land:
Baujahr: 2010
Typ (2ri.de): Tourer
Modell-Code: k.A.
Fzg.-Typ: k.A.
Leistung: 82 PS (60 kW)
Hubraum: 1.584 ccm
Max. Speed: 170 km/h
Aufrufe: 2.682
Bike-ID: 2460
Produktion Bearbeiten
Baujahr 2010
Hersteller Harley-Davidson
Typ (2ri.de) Tourer
UVP ab Werk 18.675,00
Mehr Daten
Motor Bearbeiten
Bauart V2, 4-Takter
Bohrung x Hub 95,3 x 111,1 mm
Hubraum 1.584 ccm
Gassteuerung ohv, 2 Ventile
Gemischaufbereitung Einspritzung
Max. Leistung bei Drehzahl 82 PS (60 kW) 5.250 U/min
Max. Drehmoment bei Drehzahl 127 Nm 3.500 U/min
Mehr Daten
Fahrleistung\Verbrauch Bearbeiten
Höchstgeschwindigkeit 170 km/h
Verbrauch auf 100 km k.A.
Mehr Daten
Kraftübertragung\Antrieb Bearbeiten
Hinterradantrieb Zahnriemen
Anzahl der Gänge 6
Mehr Daten
Fahrwerk\Bremsen Bearbeiten
Rahmenart Stahlrohr
Bremse vorne Doppelscheibe 300 mm
Bremse hinten Scheibe 300 mm
Federweg vorne 117 mm
Federweg hinten 76 mm
Reifen vorne 130/80 HB 17
Reifen hinten 180/65 HB 16
Mehr Daten
Maße\Gewichte Bearbeiten
Sitzhöhe 740 mm
Radstand 1.625 mm
Leergewicht fahrbereit 368 kg
Zugelassenes Gesamtgewicht 617 kg
Tankinhalt 22,7 Liter
Mehr Daten
Ausstattung Bearbeiten
Anti-Blockier-System (ABS) k.A.
Drosselung k.A.
Lieferbare Farben glanzschwarz, metallicblau
Mehr Daten
Service\Sonstiges Bearbeiten
Garantie k.A.
Führerscheinklasse k.A.
Mehr Daten
Kurzbeschreibung Bearbeiten
Langbeschreibung Bearbeiten

Das richtige Motorrad für die Puristen unter den Fans klassisch gestalteter Touring Bikes. Die Electra Glide Standard bietet alle Vorzüge, die eine große Reise zum reinen Vergnügen machen, und sie eignet sich zudem ideal als Basis für jene, die einen individuellen Motorradumbau gestalten wollen.

Ihre lenkerfest montierte Bat Wing Verkleidung mit großer Windschutzscheibe, integrierten Zusatzinstrumenten und Zusatzscheinwerfern, die bequeme Zweipersonensitzbank, vier einstellbare Trittbretter, die geräumigen, verschließbaren Hartschalenkoffer und der große 22,7 Liter fassende Tank prädestinieren diese Maschine für ausgedehnte Touren. Hinzu kommen so praktische Features wie der Zusatzanschluss für elektrisches Zubehör unter dem Sitz, die Restkilometeranzeige, die Luftunterstützung der Federbeine, die Telegabel mit TCD (Triple Circuit Damping) und der elektronische Gasgriff.

Die Electra Glide Standard verfügt über ein äußerst steifes und fahrstabiles Chassis. An Front und Heck rollt sie auf attraktiv gestylten 28-Speichen-Leichtmetallgussrädern, hinten rotiert ein 180 Millimeter breiter 16-Zoll-Reifen, das Vorderrad misst 17 Zoll und ist mit dem neuen Dunlop D408F bestückt, der noch bessere Fahreigenschaften bietet, als sein Vorgänger. Den Vortrieb übernimmt der 1.584 Kubikzentimeter großen Twin Cam 96 im Silver and Chrome
Design, der mit Kraftstoffeinspritzung und aktivem Ansaug- und Auspuffsystem aufwartet und an das Sechsganggetriebe Cruise Drive gekoppelt ist. Zu den Produktoptimierungen für 2010 zählen die Verbesserungen am Getriebe, das nun dank der schrägverzahnten Gangräder auch im fünften Gang noch leiser arbeitet, sowie die Optimierungen am Auspuff, der jetzt unter anderem über neue, beheizte O2-Sensoren verfügt, die den Kaltlauf weiter verbessern.

Drei Bremsscheiben übernehmen die wirkungsvolle Verzögerung. Serienmäßig wird die Brembo Anlage vom Harley-Davidson ABS unterstützt. 2010 verfügt sie über neue, optimierte Hauptbremszylinder. Serienmäßig wartet die Electra Glide Standard zudem mit dem praktischen Security System inklusive Wegfahrsperre und Alarmanlage sowie automatischer Freischaltung bei Annäherung an das Fahrzeug auf.

Im neuen Modelljahr ist sie in den Farben Vivid Black und Flame Blue Pearl erhältlich.

2009
2008
2006
2005
2003
2001
Content