Jetzt Drucken Zurück

Postapokalyptisches Leder-Bike: die Ducati Diavel Diesel

Postapokalyptisches Leder-Bike: die Ducati Diavel Diesel
Ducati und Diesel präsentieren die exklusive Ducati Diavel Diesel. Die beiden italienischen Marken schlagen damit ein neues und wichtiges Kapitel in ihrer langjährigen Zusammenarbeit auf. Gemeinsam haben sie jetzt ein einzigartiges Motorrad entworfen, das nahtlos Elemente aus der Vergangenheit und Zukunft miteinander vereint.
Mittwoch, 18. Januar 2017 10:55
Autor: Ducati
Erstellt durch: Peter Pasalt
Aufrufe: 2.273

Insgesamt werden nur 666 nummerierte Exemplare dieses exklusiven Motorrads produziert. Entsprungen ist die Ducati Diavel Diesel aus der Zusammenarbeit zwischen dem Kreativteam von Andrea Rosso und dem Ducati Design Center. Details aus handgebürstetem Stahl, mit sichtbaren Schweißnähten und Nieten, verleihen diesem Modell seinen absolut unverwechselbaren und zeitlosen Charakter. Bestandteile wie die Tankabdeckung, die Cockpitverkleidung und die Soziussitzbankabdeckung zeugen von der Exklusivität und der großen Handwerkskunst mit der dieses Motorrad gefertigt wurde. Die Karosserieverkleidung der Ducati Diavel Diesel ist an verschiedenen Stellen mit einer stilisierten Pyramide versehen. Auf jeder der drei Pyramiden-Seiten wird jeweils der Buchstabe D für Ducati, Diavel und Diesel abgebildet. Auch die Sitzbank aus echtem Leder, ein exklusives und einzigartiges Element dieser Diavel, ist mit diesem faszinierenden Stilelement verziert.

 

www.2ri.de