Jetzt Drucken Zurück

Neue Graphik von Valentino "Der Angeschlagene Boxer"

Neue Graphik von Valentino "Der Angeschlagene Boxer"
GP-TECH LIMITED EDITION MISANO 2012 Wie die Tradition es will, hat Valentino auf seinen Heimstrecken in Misano einen neuen Helm mit einer neuen, von Aldo Drudi entwickelten Cartoon-Graphik zur Schau gestellt.
Montag, 14. Januar 2013 19:23
Autor: AGV
Erstellt durch: Peter Pasalt
Aufrufe: 1.682
Der neunfache Weltmeister vergleicht sich darauf mit einem Boxer, der sich mit Pflastern und blauen Flecken bedeckt, mit ein paar fehlenden Zähnen und einem blauen Auge an den Seilen festklammert – eine Ironisierung des Verlaufs dieser Rennsaison.

Ein leidender, aber nicht bezwungener Valentino fragt: „Und wie bin ich?" Auch die treuen Bulldoggen Cesare und Cecilia haben sich an die neue Uniform angepasst: an ihren Pfoten tragen sie Boxhandschuhe, sie sind bereit für das Match. Prügel hat Valentino, im metaphorischen Sinne, in dieser Saison viele bezogen, aber er bleibt aufrecht in der Mitte des Rings stehen ohne sich KO schlagen zu lassen.

Die neue sympathische Graphik ist in limitierter Ausgabe auf dem Modell GP Tech, dem Spitzenprodukt des Hauses AGV, erhältlich. Der GP-Tech vereinigt in sich das Beste der vorherigen Race-Modelle und die von AGV gesammelte Rennerfahrung und kombiniert Leichtigkeit, Belüftung und perfekten Komfort mit einem extrem innovativen und aerodynamischen Design.

Der Helm wird zur Gänze in Italien hergestellt, in einer technologisch fortgeschrittenen Produktionsstätte, in der auch durch die Verwendung von Wasserlacken besonders Wert auf Umweltverträglichkeit gelegt wird.

Die Special Edition ist zum empfohlenen Verkaufspreis von 779€ bei den offiziellen AGV-Vertragshändlern erhältlich.

Die Bilder beziehen sich auf den von Valentino beim Rennen von Misano 2012 getragenen Pista GP-Helm. In der limitierten Ausgabe „Der angeschlagene Boxer" des GP-Tech-Modells sind die Logos anderer Sponsoren und die Visierbestand- und Zubehörteile nicht vorhanden.
www.2ri.de