Jetzt Drucken Zurück

Lagoyannis leitet BMW-Motorradmarketing

Lagoyannis leitet BMW-Motorradmarketing
Konstantinos Lagoyannis (39) übernimmt zum 1. April 2012 die Leitung des Motorradmarketings bei BMW. Er löst Florian Baumeister ab, der die künftig das Marketing von Mini in Deutschland leitet.
Mittwoch, 28. März 2012 15:10
Autor: auto-medienportal.net
Erstellt durch: Peter Pasalt
Aufrufe: 668
Konstantinos Lagoyannis absolvierte von 1993 bis 1995 eine kaufmännische Lehre in der BMW Group. Nach seinem Studium zum Diplom-Kaufmann setzte er seine berufliche Laufbahn bei BMW Motorrad Deutschland fort. Seit März 2001 arbeitete er in verschiedenen Vertriebsfunktionen. Zuletzt war er im Bereich Launch- und Produktmanagement der Motorradabteilung tätig. (ampnet/jri)
www.2ri.de