Jetzt Drucken Zurück

Die neue BMW F 800 R

Die neue BMW F 800 R
Seit ihrer Markteinführung im Mai 2009 überzeugt die BMW F 800 R mit überaus agilen, sportlichen Fahrleistungen und leichtfüßigem Handling bei sehr niedrigem Verbrauch. Zum Jahreswechsel 2011/2012 erfährt der kleine Roadster von BMW Motorrad eine optische Frischzellenkur. Technisch setzt die neue F 800 R dabei auf das bewährte Konzept.
Dienstag, 8. November 2011
Autor: BMW
Erstellt durch: Peter Pasalt
Aufrufe: 1.376
Als Antrieb dient nach wie vor der flüssigkeitsgekühlte Parallel-Twin mit Vierventiltechnik und 798 cm3 Hubraum. Der charakterstarke Motor überzeugt durch beeindruckende Durchzugsstärke, spontanes Ansprechverhalten und geringen Kraftstoffverbrauch. Das Triebwerk leistet 64 kW/87 PS bei 8.000 min–1 und produziert ein Drehmoment von 86 Nm bei 6.000 min–1.

Noch mehr als bisher spiegelt die neue BMW F 800 R Sportlichkeit und Agilität in ihrem besonders dynamischen Design wider. Die vorderen Seitenverkleidungen wurden neu gestaltet. Sie dienen gleichzeitig als Kühlerabdeckung und sind nun, wie auch der Vorderradkotflügel, in der jeweiligen Fahrzeugfarbe lackiert. Den sportiven Charakter des Naked Bikes unterstreicht zudem die in rot lackierte Feder des hinteren Federbeins. Bereits im Serienumfang der neuen F 800 R sind nun das in Fahrzeugfarbe lackierte Windschild Sport sowie weiße Blinker enthalten.

Die neue BMW F 800 R ist in drei Farbkombinationen lieferbar. Während Alpinweiß uni/Schwarz seidenglänzend für kompromisslose Dynamik steht, wirkt Magmarot uni/Weißaluminium metallic matt sportlich provokant. Mineralsilber metallic verleiht der neuen F 800 R hingegen eine edle, technische Note.

Der Preis in Deutschland beträgt € 8.400,- inkl. 19% MwSt., Markteinführungstermin für Europa ist Dezember 2011.

Die Highlights der neuen BMW F 800 R im Überblick:

• Kompaktes, sportliches Naked Bike mit hoher Fahrdynamik und Agilität.
• Flüssigkeitsgekühlter Parallel-Twin mit 798 cm3 Hubraum, Vierventiltechnik, DOHC-Schlepphebelventiltrieb und einzigartigem Massenausgleich.
• Leistung 64 kW/87 PS bei 8 000 min–1, Drehmoment 86 Nm bei 6000 min–1.
• Kräftiger Durchzug für ein Höchstmaß an Fahrspaß im Landstraßenbetrieb.
• Saugrohreinspritzung mit elektronischem Motormanagement.
• Verwindungssteifer Aluminium-Rahmen und Zweiarmschwinge.
• Trockengewicht/ Gewicht fahrfertig: 177/199 kg.
• Schwerpunktgünstig unter der Sitzbank positionierter Tank.
• Leistungsstarke Brembo-Bremsanlage, optional mit BMW Motorrad ABS.
• Neu: neu gestaltete vordere Seitenverkleidungen in Fahrzeugfarbe.
• Neu: Vorderradkotflügel in Fahrzeugfarbe.
• Neu: rot lackierte Feder des Federbeins.
• Neu: Windschild Sport in Fahrzeugfarbe (jetzt in Serie).
• Neu: weiße Blinker (jetzt in Serie).
• Neu: Farbkombinationen in Alpinweiß uni/Schwarz seidenglänzend, Magmarot uni/Weißaluminium metallic matt und Mineralsilber metallic.
www.2ri.de